Blog für Informatikhausaufgaben

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   klausbärbel



http://myblog.de/hastenichgesehn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ist es unausweichlich, dass digitale bilder diese Eigenschaften haben?

Ja, denn der Computer ben?tigt eine M?glichkein die Bildinformationen zu speichern. Er kann sich jedoch nicht das ganze bild merken. Er kann sich nur einzelne Farben "merken", also wird das Bild in lauter kleine Felder unterteilt, die alle nur eine Farbe haben. Nun speichert er die Pixel und deren Anordnung.
21.8.05 13:09


Also, dann fang ich mal an:
Die Aufgabe:
Welche Eigenschaften von digitalen Bildern (z.B. gegen?ber selbstgemalten) verdeutlichen die sog. "Pixogramme"?

Digitale Bilder bestehen aus Pixeln. Pixogramme verdeutlichen diese Eigenschaft:


Originalbild


Pixogramm

Im Pixogramm sieht man die Pixel deutlich. So sieht es zumindest aus. Jedoch bestehn diese "Pixel" auch aus Pixeln, alledings haben diese im Gegensatz zum Originalbild die selben Farbinformationen.
19.8.05 15:33


erster eintrag. subi, klappt!
14.8.05 14:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung