Blog für Informatikhausaufgaben

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   klausbärbel



http://myblog.de/hastenichgesehn

Gratis bloggen bei
myblog.de





erster eintrag. subi, klappt!
14.8.05 14:42


Also, dann fang ich mal an:
Die Aufgabe:
Welche Eigenschaften von digitalen Bildern (z.B. gegen?ber selbstgemalten) verdeutlichen die sog. "Pixogramme"?

Digitale Bilder bestehen aus Pixeln. Pixogramme verdeutlichen diese Eigenschaft:


Originalbild


Pixogramm

Im Pixogramm sieht man die Pixel deutlich. So sieht es zumindest aus. Jedoch bestehn diese "Pixel" auch aus Pixeln, alledings haben diese im Gegensatz zum Originalbild die selben Farbinformationen.
19.8.05 15:33


Ist es unausweichlich, dass digitale bilder diese Eigenschaften haben?

Ja, denn der Computer ben?tigt eine M?glichkein die Bildinformationen zu speichern. Er kann sich jedoch nicht das ganze bild merken. Er kann sich nur einzelne Farben "merken", also wird das Bild in lauter kleine Felder unterteilt, die alle nur eine Farbe haben. Nun speichert er die Pixel und deren Anordnung.
21.8.05 13:09


Kann man es schaffen z.B CDs mit einem Virus zu belegen, so dass die Qualität bei jeder Kopie schlec

ja, nehm ich mal an! Alles ist m?glich!
Allerdings denke ich, dass das ziemlich wenig bringen w?rde, da man so ein Virus mit Sicherheit umgehen k?nnte. (Alles ist m?glich^^) Au?erdem w?re es ein ziemlicher Aufwand und die CDs m?ssten mit Sicherheit teurer werden.
Au?erdem gibt es nicht nur die CDs um Datein von A nach B zu bringen. Bei icq, msn und co kann man datein verschicken, ohne das die Qualit?t darunter leidet und Datein lassen sich auch per e-mail verschicken.
28.8.05 14:05


noch was!!

Also, mir ist da noch was eingefallen!!!
Wir haben letzte Stunde ja gelernt, dass das JPEG-Format die Bilder ver?ndert, wenn es sie speichert, also, muss das ja auch irgendwie so ver?ndern k?nnen, dass relativ wichtige Informationen weg gelassen werden.
(heehee, mein Geistesblitz!!! :D )
31.8.05 18:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung